Weiterbildung in Bildung

Wer sich für eine Weiterbildung im Bereich Bildung interessiert, gibt gerne Wissen weiter und überlegt, wie dieses Lernenden oder Studierenden am besten vermittelt werden könnte. Je nach Ausbildungsfunktion gilt es, auf das Erreichen der geforderten Lernziele hinzuarbeiten und die Auszubildenden dabei zu fördern und zu beurteilen.

Ausbildungsaufgaben können in der Praxis, Schule oder am dritten Lernort (überbetriebliche Kurse / Lernbereich Trainings und Transfers) übernommen werden. Es ist meist sinnvoll, Weiterbildungspläne mit den Vorgesetzten abzusprechen.

Weiterführende Informationen sind bei den entsprechenden Berufen unter dem Link «Laufbahn» zu finden.

Hinweis
Je grösser die Auswahl, desto schwieriger ist es oft, sich zu orientieren und die unterschiedlichen Informationen zu gewichten. Die Laufbahnberatung unterstützt gerne bei der Entscheidung – telefonisch oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Dabei wird gemeinsam erarbeitet, wie die beruflichen Möglichkeiten optimal mit den persönlichen Interessen verbindet werden können.

Download Broschüre Weiterbildungen.