Susanna Langenbach
Beraterin

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 08.00-12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr.

Eignungsverfahren Gesundheitsförderer/-in FH

Nach der Prüfung der formalen Zulassungsvoraussetzungen durch das Studiengangssekretariat folgt eine kostenpflichtige Eignungsabklärung (Assessment). Diese verläuft zweistufig:

1. Teilprüfung
schriftlicher, kognitiver Test.

2. Teilprüfung 
Kurzinterviews und psychologischer schriftlicher Test (Inhlate: soziale und kommunikative Kompetenzen)