Susanna Langenbach
Beraterin

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 08.00-12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr.

Laufbahn Podologe/-in EFZ

Nach der Ausbildung zur Podologin/ zum Podologen stehen Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

Fachliche Vertiefung

  •  Diverse Kurse und Seminare der Verbände, um über medizinische und technische Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Mehr dazu hier

Führung und Bildung
Weitere Informationen zu den Angeboten siehe Link

Studium an einer Höheren Fachschule
Bildungsanbieter für die berufsbegleitende HF-Ausbildung in der Deutschschweiz ist die Berufs- und Weiterbildung Zofingen (BWZ) in Zusammenarbeit mit dem SPV, finden Sie hier.

Diverse weitere höhere Fachschulen oder Fachhochschulen (mit Berufsmaturität) stehen offen

Bereits erbrachte Vorbildungen können von den Bildungsanbietern z.T. angerechnet werden. Die Ausbildungszeit kann sich verkürzen. Ausbildungsmöglichkeiten im Berufsfeld Gesundheit.