Sabine Saladin
Beraterin

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 08.00-12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr.

SwissSkills Championchips FaGe 2020

OdASanté führt in enger Kooperation mit der Stiftung SwissSkills im Zweijahresrhythmus die Schweizer Berufsmeisterschaften für Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit (FaGe) durch. Vom Kanton Zürich nehmen daran jeweils drei Kandidatinnen oder Kandidaten teil. Die Organisation der kantonalen Vorausscheidung und die Vorbereitung der Teilnehmenden für die SwissSkills liegen in der Verantwortung der OdA Gesundheit Zürich.

Neuausrichtung SwissSkills Championships 2020

Unter dem Label SwissSkills Championships 2020 führt dieses Jahr der Dachverband OdASanté aufgrund der aktuellen Situation separate Schweizer Berufsmeisterschaften für Fachfrauen und Fachmänner EFZ (FaGe) für die abgesagten SwissSkills 2020 durch. Die Wettkämpfe anfangs September finden im ÜK-Zentrum der OdA Gesundheit Zürich in Greencity statt. Zwanzig Kandidatinnen und Kandidaten aus der Deutsch- und Westschweiz stellen sich am 10. September 2020 einem rund 30-minütigen Vorausscheidungswettkampf. Dieser beinhaltet drei Situationen aus dem pflegerischen Alltag. Der Finalwettkampf findet am 12. September 2020 statt und dauert zwei Stunden. Die Kandidatinnen und Kandidaten arbeiten hier mit Schauspielpatientinnen und -patienten.

Team Zürich kämpft um den Titel Schweizermeister/in FaGe

Das Zürcher Team für die Swiss Skills 2020 steht fest. An den kantonalen Berufsmeisterschaften FaGe im November 2019 setzten sich Alexandra Nöhrnberg, Renée Rosalie Wüstenhagen und Olivia Meister gegen vierzehn weitere Kandidatinnen durch und sicherten sich damit die Teilnahme an den SwissSkills im September 2020. Aktuell bereiten sie sich mit zusätzlichen Trainings auf den Wettkampf vor. An den SwissSkills treten sie gegen Kandidatinnen und Kandidaten aus weiteren Kantonen an und kämpfen um den Titel Schweizermeister/in FaGe und die Teilnahme an den WorldSkills 2021 in Shangai. Wir drücken ihnen die Daumen!