Nachdiplomstudium

Nachdiplomstudiengänge (NDS) erlauben eine Vertiefung von Fach- und Führungskompetenzen sowie eine Spezialisierung. Sie richten sich an Fach- und Führungskräfte, die sich mit Planung, Führung und Kommunikation sowie mit grundsätzlichen und aktuellen betriebswirtschaftlichen Trends auseinandersetzen wollen.

Die dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF arbeitet in Delegation oder in Zusammenarbeit mit einer Fachärztin für Anästhesiologie und führt in diesem Rahmen bei Patientinnen Allgemeinanästhesien durch. Weitere Aufgaben sind die intensive Überwachung der Patienten, das Einleiten von Not- und Wiederbelebungsmassnahmen und der Einsatz von medizin-technischen Geräten.

Der dipl. Experte Intensivpflege NDS HF erfüllt seine Aufgaben in einer Intensivstation für Erwachsene oder Kinder. Er übernimmt die Intensivpflege und Betreuung von Patienten in akut lebensbedrohlichen Situationen.

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF ist zuständig für ein fachkompetentes Triagieren von Patientinnen mit unterschiedlichsten Symptomen, sowie für erste pflegerische und medizintechnische Massnahmen.

Weitere Infos auf: http://www.z-ina.ch/